Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V.

BHM

Suche

Logo YouTube

zuwenden

verstehen

annehmen

Sammeltassenaktion zum „Tag der Pflege“

< Tag der Gleichstellung
08.05.2017

Sammeltassenaktion zum „Tag der Pflege“

Kommen Sie am 12. Mai 2017, um 10:00 bis 15:00 Uhr, auf den unteren Hauptmarkt in Gotha und tauschen Sie Ihre Sammeltasse gegen eine Tasse frischen Tee oder Kaffee für den Garten der Sinne in Geizenberg.


Im Pflegestift Geizenberg in Waltershausen, einer spezialisierten Einrichtung für Menschen mit Demenz, entsteht ein Garten der Sinne. Ihre Sammeltasse findet einen Ehrenplatz im Kaffeehaus des Sinnesgartens.
Das Motto „Mehr Zeit für …“ zum diesjährigen „Tag der Pflege“ steht für das Verbringen von gemeinsamer Zeit. Gemeinsame Zeit mit Verwandten, mit Freunden, mit Nachbarn und dabei gemeinsam an einer reich geschmückten Kaffeetafel einen Tee oder Kaffee trinken.
Diese Vorstellung weckt Erinnerungen. Menschen mit Demenz leben von Erinnerungen, Eindrücken, Sinneswahrnehmungen aus ihrem Langzeitgedächtnis. Mit Hilfe von bekannten Gegenständen und Orientierungshilfen kann eine gute Unterstützung im Alltag für Menschen mit Demenz erreicht werden. Eine alte Kaffeetasse, eine schön gedeckte Kaffeetafel und frisch gemahlener Kaffee wecken Erinnerungen an frühere Zeiten.

Im Festjahr 2017 möchte das Löffler Diakoniewerk zum „Tag der Pflege“ auf die diakonische Arbeit aufmerksam machen, welche vor 170 Jahren im heutigen Diakoniewerk Gotha begann. Die Diakonie für den Landkreis Gotha sieht sich als Netzwerkpartner mit vielfältigen Dienstleistungen. Mit der Neugestaltung der Pflegeversicherung wurden neue Unterstützungsmöglichkeiten im Alltag etabliert, die ambulante vor stationären Angeboten fördert. Die Diakonie stellt sich dieser Verantwortung und ist nicht nur der Pflegepartner, sondern auch der Dienstleister in Kommunen zur Mitgestaltung des Sozialraums.
Zum diesjährigen „Tag der Pflege“ mit dem Motto „Mehr Zeit für…“ stellt das Löffler Diakoniewerk die verschiedenen Dienstleistungen vor und lädt Sie zu unterschiedlichen Mitmachaktionen ein. An verschiedenen Ständen lernen Sie unsere Angebote kennen.

Für weitere Fragen rund um das Thema Demenz steht Ihnen Frau Nadine Gröger unter der Telefonnummer: 03621 – 733799 0 zur Verfügung.

Unterstützen Sie uns mit einer Geld- oder Sachspende!
Unser Spendenkonto: Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH
„Sinnesgarten GZB“ · Evangelische Bank e.G.
IBAN: DE25 5206 0410 0000 4180 13 · BIC: GEODEF1EK1
Als gemeinnützige Einrichtung stellen wir Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.